825Jahre_Neuhofen
Sonntag 23 Februar 2020

Am 19. und 20. August fanden sich ca. 25 Jugendspieler des TuS Neuhöfener Handballs zum gemeinsamen Training in der Rehbachhalle in Neuhofen ein.

Am ersten Tag waren die SpielerInnen der F- und E-Jugend an der Reihe. Zu Beginn wurden verschiedene handballspezifische Übungen durchgeführt und ein Parcours durchlaufen. Nach einer kurzen Mittagspause mit Wienerle und Brötchen ging es weiter mit Matten rutschen, Eierlaufen und einem witzigen „Niveacremespiel“.

An Tag Nummer zwei durften die SpielerInnen der D-, C- und B-Jugend ihre handballerischen Fähigkeiten trainieren. Der Sprungwurf und vielzählige eins gegen eins Übungen standen im Fokus.  Ein besonderes Highlight war der gemeinsame Teil, der mit den Damen und Herren durchgeführt wurde. Gemeinsam spielten wir mit- und gegeneinander verschiedene Variationen Handball. Beim anschließenden Grillfest ließen wir den Tag gemütlich ausklingen.

Alles in allem blicken wir auf zwei erfolgreiche und lustige Tage zurück und sind uns einig, dass wir dieses Event in den nächsten Jahren fortführen und weiter etablieren möchten.