825Jahre_Neuhofen
Sonntag 23 Februar 2020

mE TuS Neuhofen – JSG Mutterstadt/Ruchheim 1: 23:21 (5:10)

Zum zweiten Heimspiel empfingen wir mit viel Respekt die Mannschaft der JSG Mutterstadt/Ruchheim 1.

Unsere Jungs konnten an ihre sehr gute Leistung der vergangenen Woche beim ersten Auswärtsspiel beim TSG Haßloch 1 anknüpfen und gewannen nach sehr kampfbetontem Verlauf ihr zweites Heimspiel verdient mit 23:21.

Von Beginn an war das Spiel sehr ruppig und zudem hatten einige unsere Jungs mit der 3:3-Spielweise in der ersten Halbzeit ihre Schwierigkeiten. Deshalb mussten wir mit einem Spielstand von 5:10 in die Pause.

Nach der Pause fanden die Jungs besser zu ihrem Spiel und mit viel Teamgeist kämpften sie sich unter hohem Körpereinsatz Tor für Tor an den Ausgleich heran. In der spannenden und sehr emotionalen Schlussphase mit verworfenen 7-Meter konnten wir, auch aufgrund der guten Torwartleistung, das Spiel doch noch gewinnen. Alle Kinder haben tollen Einsatz gezeigt und somit zum Sieg beigetragen.

Toll gemacht Jungs, weiter so!

Es spielten: Marius Föllinger, Fynn Müller, Fabian Böer , Paul Fleischmann, Niclas Meier , Timur Kiragasi, Ben Meißner, Maxim Sehlhoff, Ben Diehlmann, Benjamin Pletsch, Jonas Hick, Yusef Julian, Leon Klatt, Le Lan Gabriel, Drüen Liam